Hitzeschlacht in Neuaubing

Hitzeschlacht in Neuaubing

Kader 28.06.2021

Sonntag, 13 Uhr, das Thermometer zeigt laue 30 Grad an. Was macht man da? Eigentlich baden gehen. Aber nicht so die Jungs von HD Erding United und den Wiesenkickern 016, die treffen sich zum ersten Minga Spezl Liga Spiel auf dem Gelände des ESV Neuaubing.

Beide Mannschaften waren gut aufgestellt und top motiviert. HD verschlief aber die ersten Minuten und ging schnell durch eine Nachlässigkeit in der der Abwehr und einen darauffolgenden schön rausgespielten Treffer von Paul Fix mit 0:1 in Rückstand.

Diese Situation rüttelte die HDler wach und sie erarbeiteten sich die eine oder andere Chance.

In der 12. Spielminute ging der gegnerische Torhüter, nach einem Lupfer von Marco Glück, 20 Meter vorm Tor mit der Hand an den Ball und wurde vom sonst sehr guten Schiedsrichter „nur“ mit Gelb bestraft.

In der 18. war es dann soweit und HD belohnte sich, mit Hilfe der Kicker- Abwehrreihe.
Eine Neumeier- Flanke wurde abgefälscht, Kicker- Verteidiger Kimpel konnte aber nur noch ins eigene Netz klären.

In der Folge machte HD weiter Druck und bekam dann nach einem Foul an Glück einen Elfmeter zugesprochen, Glück versenkte das Leder souverän links oben im Eck zur 2:1 Führung.

Die Wiesenkicker machten kurz vor der Halbzeit noch den 2:2 Ausgleich durch Dominik Wafzig.

Nach dem Wiederanpfiff ging es weiter wie in der ersten Halbzeit, beide Mannschaften erarbeiteten sich Chancen, die meist aber von den Hintermannschaften gut verteidigt wurden und zu keiner Ergebniss- Veränderung führten.

Nach 59 gespielten Minuten war es wieder Fix, der sich durchtankt und zur 3:2 Führung für die Wiesenkicker einschob.

HD gelang nur ca. zehn Minuten später der 3:3 Ausgleich, ein von der Mauer abgefälschter „Glücks“Freistoß landet beim eingelaufenen Neumeier, der ohne Probleme rechts unten einschiebt.

Kurz vor Schluss hatte die Kombi Neumeier/Glück die erneute Führung auf dem Fu߅ ähh Kopf. Eine scharfe Ecke von Neumeier setzte Glück, in Bedrängnis, nur knapp neben den Pfosten.

So endete das Spiel mit einer Punkteteilung.

Wir bedanken uns bei den Wiesenkickern für den „heißen“ Kick und beim souveränen Schiedsrichter.

Am kommenden Sonntag geht’s zum zweiten Spiel in der Minga Spezl Liga, die Schlafmützen 07 erwarten uns auf dem Platz des SV 1880 München.

Wiesenkicker 016 München

3 : 3

HD Erding United e.V.

Sonntag, 27. Juni 2021 · 13:00 Uhr

Punktspiel | Minga Spezl Liga

Schiedsrichter: Wipplinger Peter

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.